Neubeginn!

Es ist so weit: Die Herren Mannschaft des Hamburg Blue Devils e.V. beginnt mit der Saisonvorbereitung 2015. Unter Headcoach Peer Barkmann und seiner Trainer Crew werden die Blue Devils den Neubeginn in der Verbandsliga Hamburg 2015 in Angriff nehmen.

Nach dem Rückzug der HBD Herrenmannschaft aus dem Spielbetrieb wurde innerhalb des Vereins beschlossen, den kompletten Neuaufbau für 2015 anzugehen.
Da die Nordverbände (Schleswig Holstein, Hamburg und Niedersachsen) die Ligen kürzlich einteilten, steht nun fest, dass die Herren Mannschaft den Spielbetrieb im kommenden Jahr in der Verbandsliga aufnimmt.

Am 09.11.2014 beginnt das Winter- und Aufbautraining für die nächste Saison. Die Trainingseinheiten in der Halle werden von den Coaches genutzt, um die Grundlagen, die Kondition und die jeweiligen Skills der verschiedenen Positionen zu vertiefen. Zusätzliche Theorieeinheiten bilden hier einen runden Abschluss. Die Coaches und die Mannschaft sind motiviert, das langfristige Ziel Wiederaufstieg in die GFL anzugehen.

„Wir wollen zusammen mit dem im Verein bestehenden Coaching-Staff aller HBD Teams und den noch zu uns stoßenden Coaches die Mannschaft aufbauen. Ziel ist es, eine solide Mannschaft aus der eigenen Jugend und neuen Spieler aufzubauen, in der die vereinseigene Jugend eine Plattform findet sich weiter zu entwickeln und Spaß am Spiel hat“, erklärt Vereins-Präsident Sascha Hinz.

In der Verbandsliga treffen die HBD Herren aller Voraussicht nach auf die folgenden Teams:
Hamburg Heat, Lüneburg Razorbacks und die Wilhelmshafen Jade Bay Buccaneers.
Innerhalb der Verbandsliga wird es noch zu Interconference-Spielen kommen. Dabei können die folgenden Teams als mögliche Gegner auf die Mannschaft zukommen:
Norderstedt Mustangs, Kiel Baltic Hurricanes II, Rendsburg Knights oder die Heide Saints.
„Die Vorbereitungen auf die Saison 2015 laufen bereits seit einigen Wochen sehr gut. Wir haben bereits jetzt viele Junge und sehr Motivierte Spieler, die es gar nicht abwarten können sich in der Saison 2015 endlich wieder den Blauen Helm aufzusetzen“, so Peer Barkmann, Headcoach HBD.

Headcoach: Peer Barkmann
Peer Barkmann ist seit über zehn Jahren ein angesehenes Mitglied des HBD e.V. Durch seine Spielerfahrung als ehemaliger Running Back der Hamburg Blue Devils konnte er für seine weitere Tätigkeit im Verein viel Erfahrung sammeln. Seit vielen Jahren ist er ebenfalls als lizensierter Trainer im Jugendbereich des HBD e.V. aktiv und konnte so für viele aktuelle GFL und GFLJ Spieler den Grundstein für ihre Entwicklung legen.

Alle Jahre wieder...


Liebe Fans der Hamburg Blue Devils,

nach lieb gewonnener Tradition möchten wir auch in diesem Jahr wieder, gemeinsam mit Euch, den „Nikolaus Day„ im OPEN HOUSE der Blue Devils verbringen. Auch dieses Jahr wird nach alter Sitte die vorweihnachtliche Zeit in harmonischer Atmosphäre, bei Kaffee und Kuchen, Glühwein und Würstchen, eingeläutet.

 

Wann: Samstag, 06.12.2014 ab 13.00 Uhr
Wo: Vereinshaus Hamburg Blue Devils, Waidmannstr. 7 Ecke Memellandallee - Hamburg


Wir laden alle Fans, Freunde, Familienangehörige und Mitglieder recht herzlich zu einem gemütlichen, fachsimpelnden, blauen Wiedersehen ein. Der Vorstand wird Rede und Antwort stehen zur abgelaufenen Saison und einen Ausblick zur Saison 2015 geben.
Wir freuen uns auf Euch!
Ganz nebenbei hat der Nikolaus auch schon durchsickern lassen, dass es dieses Jahr etwas Besonderes als Fanartikel geben wird.

Little Devils verpassen knapp die Nordmeisterschaft!


Am Samstag, den 08.11.2015, traten die Little Devils zum Saisonfinale, in Lübeck, gegen die Kiel Baltic Hurricanes U13 an. Insgesamt fanden an diesem Tag 3 Spiele der C-Jugend Gruppen Hamburg und Schleswig-Holstein statt. Im ersten Spiel besiegten die Lübeck Seals die Hamburg Little Huskies. Das zweite Spiel, zwischen den Lübeck Cougars U13 und den Little Pirates aus Elmshorn, wurde nach der Halbzeit beim Stand von 38:00 für die Cougars, nicht wieder angepfiffen. Die Little Pirates mussten leider aufgeben und so blieb es beim Stand von 38:00.
Dann waren unsere „kleinen Teufel“ dran. Man wusste um die Stärke der „kleinen Kieler“ und hatte sich im Training entsprechend vorbereitet. Die ersten Punkte gingen allerdings kurz nach Spielbeginn, an die Jungs aus Kiel und somit stand es schnell 00:06. Dann kamen unsere Little Devils aber immer besser ins Spiel und konnten durch eine sensationelle Mannschaftsleistung in Führung gehen und diese dann bis zur Halbzeit auf 20:06 ausbauen. Nach der Halbzeit, schienen unsere Boys in Blue auf einmal sehr unkonzentriert wodurch die Kieler immer stärker wurden und entsprechend Punkten konnten. Kurz vor Ende des Spiels, stand es 20:20. Die Spannung war auf beiden Seiten nun deutlich spürbar.

Unsere Little Devils stemmten sich mit aller Macht gegen die drohende Niederlage, konnten aber nicht verhindern, dass die Kieler doch nochmal punkteten. Somit stand fest, dass die Kiel Baltic Hurricanes U13, als Nordmeister den Hinweg antreten würden. Die Enttäuschung bei unseren Jungs war natürlich riesengroß und direkt nach dem Spiel, konnte man sich über den 2. Platz nicht so richtig freuen. Nach der Siegerehrung, sah dies allerdings schon ein bisschen anders aus und das ein oder andere Grinsen oder Lachen, war dann auch schon wieder zu sehen.
Alle Zuschauer waren sich nach dem Spiel einig, dieses Spiel, war Werbung für den Jugendfootball.

Spannender hättet dieses „Finale“ nicht sein können!


Alles in allem, sind die Coaches mit der abgelaufenen Saison hochzufrieden! Wer hätte gedacht, dass diese fast kpl. neu zusammengestellte Mannschaft, es soweit schaffen würde … ?


„Wir sind wirklich stolz auf die Jungs, sie haben das ganze Jahr hart gearbeitet und sich stetig verbessert. Heute hat man gesehen, dass auch die kleinsten, den Teufel mit Stolz auf der Brust tragen und gemeinsam für den Erfolg kämpfen“,, so Team Manger Kay Roperz nach dem Spiel.


Am Ende des Tages, gab es dann noch ein Gruppenfoto, zusammen mit den Lübeck Cougars. Unsere Boys in Blue und die Jungs der Cougars, haben sich bereits bei dem Freundschaftsspiel in Hamburg und auch beim Scrimage in Lübeck, sehr gut verstanden und man beschloss, zum Jahresabschluss, noch ein gemeinsames Bild zu machen. Auch wurde schon für die kommende Saison über erneutes Freundschaftsspiel zwischen den beiden Teams gesprochen. Auf den Spielfeld Konkurrenten, abseits des Spielfeldes Freunde, so soll es sein! Die Verantwortlichen beider Teams, nehmen dies wohlwollend zur Kenntnis und freuen sich ebenfalls schon jetzt auf ein Wiedersehen in 2015.


Abschließend möchten sich das gesamte Team der Little Devils, bei den Lübeck Seals, für die Ausrichtung dieses tollen Tages bedanken !!! Die Verantwortlichen aus Lübeck, haben einen sehr guten Job gemacht ! Durch das tolle Rahmenprogramm, wurde für alle etwas geboten!
Wir freuen uns schon jetzt auf die neue Saison der Little Devils, wenn es wieder heißt, „Little Devils, are You Ready???“
GO LITTLE D, GO BLUE

Off-Season? Winterpause? Nicht für die Jungs der Little Devils!

Unsere jüngsten Devils, stecken mitten in der Vorbereitung auf das große Saisonfinale am kommenden Samstag in Lübeck !
Dort treffen die "Kleinen Teufel", auf die Kiel Baltic Hurricanes U13, im Kampf um die Nordmeisterschaft im U13 Tackle Football. Beide Mannschaften sind in Ihren Gruppen jeweils erster geworden und nun kommt es zu Show-Down in Lübeck, auf dem Homefield der Seals. 3 Spiele der C-Jugend Mannschaften, der Seals gegen die Little Huskies, Cougars U13 gegen die Little Pirates, Hurricanes U13 gegen die Little Devils, werden nacheinander stattfinden. Auch das Rahmenprogramm verspricht einen tollen letzten Spieltag in Lübeck, eine Hüpfburg, ein Stand von FUTSPO, ebenso wie ein Cateringstand, an dem es mit Sicherheit auch warme Getränke gibt, warten auf hoffentlich viele Zuschauer !

Also, kommt am Samstag, den 08. November 2014, ab 10.00 Uhr nach Lübeck, Vorwerker Str. 84 und helft unseren "kleinen Teufeln" auf Ihrem, hoffentlich erfolgreichen, Weg zum Nordmeister 2014 !

COME ON BLUE FAMILY, SUPPORT THE LITTLE DEVILS !!!

GO LITTLE D, GO BLUE !!!

FanShop

T-Shirt "Blue Devils Family"
T-Shirt "Blue Devils Family"

Partner 2014