Hamburg Blue Angels

Die Blue Angels sind das Mixed Team der Angels Cheerleader, das heißt,
das Team besteht aus Frauen und Männern im Alter ab 16 Jahren. Das
Team besteht seit 1993 und seit dem wurden schon diverse
Meisterschaftstitel errungen: drei Mal Deutscher und Europameister,
Vize-Europameister 2006, Platz 4 bei der WM 2001 in Tokio.

Neben den Landes- und Deutsche Meisterschaften, die jedes Jahr im
Kalender stehen, gehört die Sideline zum Tagesgeschäft der Blue
Angels. So stehen sie in jeder Saison bei den Blue Devils an der
Sideline, feuern ihr Team an und unterhalten das Publikum mit Cheers
und Chants, Stunts, Pyramiden und Tänzen. Was die Blues ebenfalls
auszeichnet ist, das die Blue Angels ihr Team mehrmals im Jahr auch
bei Auswärtsspielen unterstützen. Ob Braunschweig, Kiel, Lübeck,
Troisdorf oder Mönchengladbach, die Blue Angels waren überall dabei
und waren immer gern gesehene Gäste. Zum Abschluss einer jeden Saison
ging es in den letzten Jahren dann immer zum German Bowl, dem Finale
der German Football League.
Insbesondere suche wir junge Männer, ab 16 Jahren die Lust haben mal
einen etwas anderen Sport zu machen.

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann schreibe uns einfach eine Mail:
[email protected]

Trainingszeiten:
Mittwochs, 19:30 – 22:00Uhr
Freitags, 19:30 – 22:00Uhr

Blue Angels @ German Bowl 2013
Copyright by Christian Schramm
Copyright by Christian Schramm
Copyright by Christian Schramm
Copyright by Christian Schramm
Copyright by Christian Schramm
Copyright by Christian Schramm
Copyright by Christian Schramm
Copyright by Christian Schramm
Copyright by Christian Schramm
Copyright by Christian Schramm
Copyright by Christian Schramm
Copyright by Christian Schramm
Copyright by Christian Schramm
Copyright by Christian Schramm
Copyright by Christian Schramm
Copyright by Christian Schramm
Copyright by Christian Schramm
Copyright by Christian Schramm
Copyright by Christian Schramm
Blue Angels @ German Bowl 2011

Vielen Dank an Michael Zelter von Zelter Media für die tollen Fotos.
Blue Angels “Good old days…”

Vielen Dank an Michael Zelter von Zelter Media für die tollen Fotos.